Fraunhofer Wärmewendekonferenz

»Wir machen die Wärmewende« Ambitionierte Ziele in die Umsetzung.

 

 

 

Der Fraunhofer Cluster of Excellence »Integrierte Energiesysteme« veranstaltet in diesem Jahr am 21. und 22.9. im Fraunhofer ENIQ in Berlin eine Konferenz zur Umsetzung der Wärmewende, für Unternehmen und Verbände der Energiewirtschaft, Stadtwerke und weitere Akteure die die Wärmewende vorantreiben.

 

Die Veranstaltung beginnt mit Keynotes aus Politik und Wirtschaft, einem hochrangig besetzten Panel und umfasst verschiedene Sessions zu den relevanten Themen der Wärmewende. An zwei Tagen gibt es spannende Impulse zu den Wärmeinfrastrukturen, der kommunalen Wärmewende, Wärmepumpen und vielen weiteren Themen.

 

Dezidiert steht die schnelle, effiziente und kostengünstige Umsetzung der Wärmewende im Fokus – und wie Energieforschung, Wirtschaft und Politik gemeinsam an einem Strang ziehen und diese Umsetzung bestmöglich vorantreiben können. 

In Kooperation mit

 

Fraunhofer CINES

Cluster of Excellence »Integrierte Energiesysteme«

 

 

 

 

 

 

 

Das aktuelle Programm finden Sie weiter unten.

 

21. und 22. September 2022 | vor Ort in Berlin

Programm

Programm, 21.09

 

9.00 Welcome Coffee 

 

10.00 Begrüßung

Rolf Bracke, Fraunhofer IEG

 

10.10 Keynote aus der Wirtschaft

Kerstin Andreae, BDEW 

 

10.30 Keynote aus der Politik

Christian Maaß, BMWK 

 

11.00 Podiumsdiskussion

Sophie Brauer, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg; Sybille Wegerich, bauverein AG (angefragt); Dr. Simone Peter, BEE; Robert Brückmann, KWW

 

12.00 Pause 

 

13.00 Session I - Wärmewende, die Aufgabe der Stadtwerke?

  • Energiesystemanalyse als Leitfaden  
    – Dr. Ben Pfluger, Fraunhofer IEG
  • Kommunale Wärmewende
    – Mathias Timm, BDEW
  • Praxisbericht aus der Umsetzung  
    – Helge-Uve Braun, Stadtwerke München

14.30 Session II – Was ist mit den Quartieren?

  • Oberflächennahe Geothermie im Quartier – Anja Hanßke, Fraunhofer IEG
  • Wärmewende im Quartier
    – Maren Henniges, Megawatt Ingenieurgesellschaft 
  • Regulatorische Herausforderungen, das Quartier als unklarer Begriff
    Susanne Schmelcher, dena 

 

 

16.00 Pause

 

16.30 Session III – Und welche Rolle spielen die Gebäude?

  • Wie sieht klimaneutrales Wohnen aus?
    Kai Lobo, Viessmann
  • Wärmewende im Gebäudesektor
    Prof. Dr. Gunnar Grün, IBP
  • Perspektive der Wohnungswirtschaft
    Jacqueline Brüschke, degewo AG 

18.00 Flying Buffet

Programm, 22.09.

 

09.00 Session IV - Welche Wärmequelle nutze ich für meine Transformation?

  • Geothermie
    Prof. Dr. Rolf Bracke, Fraunhofer IEG
  • Solarthermie  
    – Magdalena Berberich, Solites
  • Großwärmepumpen  
    Dr. Andrej Jentsch, AGFW 

 

11.30 Pause

 

 

 

11.45 Session V - Wie dekarbonisieren wir die großen Netze?

  • Grüne Wärmeerzeugungsstrategie der Stadtwerke Münster
    – Markus Bieder, Stadtwerke Münster
  • Dekarbonisierung der Wärme in der Hauptstadt 
    Dr. Andreas Schnauß, Vattenfall Wärme Berlin AG
  • Potenziale Erneuerbarer heben
    Sebastian Herkel, Fraunhofer ISE

13.15 Pause

 

 

14.00 Session VI - Und wie machen wir das Ganze flexibel?

  • Digitalisierung der Wärmenetze
    Dr. Dietrich Schmidt, Fraunhofer IEE
  • Wärmenetze 5.0
    Patrick Lucki, Stadtwerke SH GmbH & Co. KG
  • Speicher
    Beatrice Schulz, Bundesverband Energiespeicher Systeme e.V.

 

16.00 Ende