© iStock / abluecup

Energy Education by Fraunhofer

Summer School "Integrated Energy Systems" 2021

Summer School "Integrated Energy Systems" 2021

Fraunhofer CINES organisiert im Jahr 2021 die zweite Edition der Summer School "Integrated Energy Systems" gemeinsam mit der Florence School of Regulation. Die Summer School richtet sich an junge Wissenschaftler:innen und behandelt neben Energiepolitik und Regulatorik auch angewandte Modellierung und Systemanalyse. Dieses Jahr geht es um die Rolle verschiedener Technologien - insbesondere der Rolle von Wasserstoff - in einem sektorgekoppelten Energiesystem.

 

 

 

Programm:

Auf einen Blick

  • Tiefgehendes Verständnis vom European Green Deal und der Rolle der Sektorkopplung
  • Die Rolle von Wasserstoff in einem stark elektrifizierten Energiesystem
  • State-of-the-Art Modellierung von Energiesystemen

Kontakt

 

Fraunhofer ENIQ + Florence School of Regulation

28 September 2021 - 01 Oktober 2021

Anmeldung

 

 

Anmeldung bis zum 04 Juli 2021

Expertise für eine nachhaltige Entwicklung mit Fraunhofer

 

Lernlabor Cybersicherheit

 

Im Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy erhalten Sie kompakte Weiterbildungen auf dem aktuellsten Stand der Cybersicherheitsforschung. Fraunhofer-Expert*innen vermitteln wichtiges Know-How nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens. Die Seminare sind praxisnah und anwendungsorientiert gestaltet und können berufsgleitend besucht werden.

 

Energy Data Analyst

 

Die fundierte Einschätzung und Planung der Zukunft ist für Unternehmen der Energiewirtschaft unabdingbar. Mithilfe von genaueren Datenanalysen lässt sich der Einsatz von Ressourcen effizienter planen. Das Seminar „Energy Data Analyst - Datenanalyse und Prognose für die Energiewirtschaft“ schult Sie in Analyse- und Prognosemethoden auf Basis neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse. 

Energy Data Scientist

 

Die digitale Systemtransformation aktiv mitgestalten. 

 

[In Planung]

 

Energie & Nachhaltigkeit

 

Als Querschnittsthema, das unterschiedlichste Disziplinen miteinander verbindet, erfordert das Thema Energie und Nachhaltigkeit aktuelles Wissen und interdisziplinäre Weiterbildung.